Die Reitanlage

beste Bedingungen für Mensch und Tier

  • 20 x 40m Reithalle 


In unsrer rund 800m² großen, hellen Reithalle mit nagelneuem Reitsandboden (Treiser Sand) kann man egal bei welchem Wetter dem schönsten Hobby der Welt nachgehen. Die Lichplatten im Hallendach und an der kurzen Seite lassen prima die Sonnenstrahlen einfallen und vermitteln , obwohl die Halle an allen 4 Seiten geschlossen ist, so ein Gefühl von Reiten "unter freiem Himmel".


  • img_8254
  • img_8253
  • img_8256
  • img_8257_2



  • Haupt- Boxenstall mit Solarium


Im Haupt- Boxenstall findet man insgesamt 9 Laufboxen mit ca. 23qm, das Solarium, eine Kranken-/ Notfallbox, sowie eine Heu bzw. Strohlagerbox. Die Zwischenwände der Boxen sind halbseitig tiefer gesetzt, sodass die Nachbarn untereinander ausreichend Sozialkontakt pflegen können. Im Winter werden die Boxenpferde morgens auf ihre Ganztagespaddocks mit 24h Heuraufe verbracht & am Abend dann wieder in ihre frisch gemisteten Boxen verbacht. Den Sommer verbringen die Pferde gemeinsam auf unseren riesigen arrondierten Bergweiden.


An kalten Tagen oder allgemein zum Aufwärmen und Lockern der Muskulatur steht unser großes Solarium für alle Pferde bereit. Es wird einfach über einen Münzeinwurfautomat gesteuert. 


Ein Allwetter- Roundpen, die Ovalbahn, ein Reitplatz, sowie weitere Offenställe befinden sich aktuell in der baulichen Planung.


  • riesige, arrondierte Bergwiesen- Koppeln



Direkt hinter dem Gestüt liegen die riesigen Bergwiesen- Koppeln. Wir achten auch eine möglichst kräuterartenreiche Gräserzusammensetzung und behandeln aus diesem Grund die Wiesen nicht mit chemischen Düngern. Den Sommer verbringen unsre Pferde hier in kleinen, harmonischen Gruppen. Alle Koppelstücke bieten einen natürlichen Baumbestand als Witterungsschutz, sowie eine stabile, ordentliche Einzäunung.